6 Fotos und Anhänge ansehen
Maier Consulting GmbH
Illertstrasse 8, 63456 Hanau
4

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Titlebild

Baugrundstück in Feldrandlage

Eckdaten

  • Art Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  • Lage 63454 Hanau
  • Kaufpreis 376.380,00
  • Grundstücksfront ca. 17 m
  • Grundstück ca. 459
  • Minimale Teilfläche 459
  • Bezugstermin sofort
  • Bebaubar nach Bebauungsplan
  • Kurzfristig bebaubar ja
  • Immobilien-ID 7026
  • Provision 5,95 % inkl. MwSt.

Immobilie

Das angebotene Grundstück mit einer Größe von 459 m² liegt unverbaubar gelegen am Feldrand. Die Bebauung ist festgelegt nach Bebauungsplan Nr. 102 „Mittelbuchen West“. Die nähere Umgebung ist von Einfamilienhäusern und Zweifamilienhäusern geprägt. Das Grundstück ist unbebaut.

Der Verkäufer übernimmt keine Garantie für eine bestimmte Bebaubarkeit der Grundstücke. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Betreten des Grundstückes ausschließlich mit uns gestattet ist.

Lage

Mittelbuchen ist der urkundlich am frühesten belegte und am stärksten ländlich geprägte Stadtteil von Hanau im hessischen Main-Kinzig-Kreis mit rund 4.200 Einwohnern. Mittelbuchen liegt auf einer Höhe von 116 m über NN und ist der nördlichste Stadtteil von Hanau, 5,5 km nordwestlich der Kernstadt gelegen und von dieser durch einen Forst getrennt. Die Stadt Frankfurt am Main liegt etwa 17 Kilometer westlich. Die nächstgelegenen Orte sind im Westen der Stadtteil Wachenbuchen der Stadt Maintal und im Osten Bruchköbel, jeweils nur wenige Kilometer entfernt. Etwa drei Kilometer nordwestlich liegt, getrennt durch den Höhenrücken der „Hohen Straße“, Kilianstädten. In Mittelbuchen gibt es keine Schule. Mittelbuchener Grundschüler besuchen die für beide Stadtteile gemeinsam betriebene Büchertalschule an der Gemarkungsgrenze zwischen Mittelbuchen und Maintal-Wachenbuchen. Weiterführende Schulen sind in Hanau und Bruchköbel vorhanden. Östlich von Mittelbuchen verläuft die Bundesstraße 45. Straßenverbindungen existieren nach Hanau und den umliegenden Städten und Gemeinden. Die Hanauer Straßenbahn bedient Mittelbuchen mit Bussen der Linie 9. Weiterhin durchqueren die Regionalbuslinien MKK-30 und 31 den Ort.

Sonstiges

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Maier Consulting GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen, bzw. sobald ein ernsthaftes Interesse an der Durchführung des Immobilienkaufvertrages besteht. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Als unser Vertragspartner haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld